Alle Artikel in: Inhalt und Design

Typografie im Web

Schreibe einen Kommentar
Gestaltung / Inhalt und Design / Lehrplan GMT / Responsive Webdesign / Screendesign
Ergebnis der google Bildsuche nach Typo Poetry

Bis vor wenigen Jahren war es aufgrund der geringen Bildschirmauflösung der meisten Endgeräte für digitale Medien durchaus sinnvoll, hauptsächlich serifenlose Schriftarten von relativ breiter Strichstärke einzusetzen, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten. Heute sind Auflösungen um die 300ppi und mehr längst Standard. Dieser Umstand hat dazu geführt, dass gestalterisch an die Schriftgestaltung/Typografie im ‚Modernen Webdesign‘ ähnlich hohe Ansprüche gestellt werden wie im Printdesign schon lange üblich.